Abschlussfahrt 4. Klassen

3. September 2014 – 18:27

Aufgeregt trafen sich die Schüler beider vierten Klassen und ihre Klassenlehrerinnen Frau Krause und Frau Georges am 23.06.2014, um für 5 Tage gemeinsam auf Klassenfahrt zu gehen. Wir fuhren  mit dem Bus nach Heeselicht auf Rölligs Kinderhof. Dort erlebten wir schöne und anstrengende Wanderungen, z.B die über 400 Stufen hoch auf den Hockstein oder die Ganztagswanderung zur Burg Stolpen mit Besichtigung der Burg. Wir hatten aber auch abwechslungsreiche „Unterrichtsstunden“ mit unserer Gastgeberin Frau Röllig zu den Themen Hirsche, Aufzucht von Kälbchen und melken (Das durften wir am Kunsteuter auch üben.). An einem Vormittag haben wir gebacken, wir besuchten das Gehege der Rot- und Damhirsche und natürlich nutzten wir jede freie Minute, um im Gelände zu spielen. Morgens und abends trafen wir uns im Gruppenzimmer zu einer Andacht.
Die Zeit ging viel zu schnell vorbei. Heute möchten wir uns auch bei den Eltern bedanken, die uns in dieser Woche begleitet und unterstützt haben.haben.

 

Zurück