Schulfest GS

3. September 2014 – 18:42

Unsere Grundschule feierte am 16.07.2014 ihren 10. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurde im Evangelischen Schulzentrum zu einem großen Schulfest eingeladen. Da alle Höhepunkte draußen geplant waren, hofften wir natürlich auf schönes Wetter. Wir wurden nicht enttäuscht. Schon am Morgen begann die Aufregung, als die große Bühne aufgebaut wurde und die Grundschüler ihre Generalprobe durchführten. Viele fleißige Helfer stellten Tische auf, schmückten das Gelände und bereiteten die verschiedenen Spiel-, Bastel- und Imbissstände vor.
Das Fest begann mit einem Jugendgottesdienst in der Kirche. Danach startete das abwechslungsreiche Bühnenprogramm mit einer Kinderkantate der Grundschüler mit dem Namen „Die Freude breitet sich aus“. Es folgten tolle Beiträge des Artistenstudios Bautzen, von Schülern der Mittelschule, vom Karnevalsclub Demitz- Thumitz, einer Hip- Hop- Gruppe aus Bischofswerda und den Jagdbläsern aus Gaußig.
Während der ganzen Zeit konnte man sich auch auf der Hüpfburg, auf dem Spielplatz, beim Ponyreiten, am Glücksrad, bei verschiedenen Spielen oder beim Papierfliegerwettbewerb vergnügen. Viele Kinder ließen sich kunstvoll als Schmetterling, Blume oder mit anderen originellen, phantasievollen Motiven schminken. Jeder Grundschüler schickte einen Luftballon mit einem Glückwunsch auf Reisen.
Das Ende bestritt die Partyband „Jolly Jumper“. Dieser Auftritt wurde von der Firma „Berry Metall“ gesponsert. Nicht nur die Grundschüler schwangen begeistert das Tanzbein und sangen oft sehr textsicher mit.
Zahlreiche Besucher hielten bis zum Schluss die Treue und halfen anschließend sogar beim Aufräumen tatkräftig mit. Dafür herzlichen Dank.

 

Zurück